Kurse

Als Trainer biete ich die folgenden Kurse an. Bei Interesse schreibt einfach an training@thilko.com

TDD in der Praxis

“In der Übung ist TDD schön, aber in unserem Projekt funktioniert das nicht!” - vielleicht hast Du diesen Satz in einer ählichen Art und Weise schon gehört. In der Tat können schwer zu testende Systeme, lange CI Feedbackzyklen oder auch einfach die Teamdynamik den Einsatz von testgetriebener Entwicklung im Alltag erschweren. Mit diesem Kurs wird das anders!

Nach einer fundierten und stark praxisorientieren Einführung begleite ich das Team bei der Nutzung von TDD im Produktalltag. Ziel ist es, daß Team in die Lage zu versetzen, TDD auch unter erschwerten Bedingungen sinnvoll einzusetzen, um damit die Software änderbar zu halten.

Inhalte:

  • Warum TDD?
  • TDD Grundlagen
  • TDD als Methodik für effektives Softwaredesign
  • Wartbare Tests
  • Arbeiten mit Legacy Code
  • Punktuelle Begleitung im Entwickleralltag mit dem Fokus auf TDD

Effektive Meetingnotizen mit Sketchnotes

Sketchnotes, eine Mischung aus Text und Symbolen, sind eine effektive und kreative Technik, um Notizen 🗈, Ideen 💡 und Präsentationen 🖼 zu erstellen. Sketchnotes verdichten Informationen und bringen das Wesentliche auf den Punkt.

Sie machen Spaß 🌞 und verwandeln mit wenigen Strichen jedes langweilige Meeting in ein Abenteuer 🚀.

Gemeinsam erforschen wir die Elemente und Strukturen von Sketchnotes und tauchen ab in viele praktische Übungen. Und das Beste ist: es sind keine Zeichentalente notwendig!

Zielgruppe:

Alle die mit einfachen Strichen mehr Leben in Ihre Notizen und Präsentationen bringen und mit einer Kombination aus Text und Bild effektiver Informationen erfassen möchten.

Inhalte:

  • Warum eigentlich Sketchnotes?
  • Hier zählt die Idee - oder warum Zeichnen nicht gleich Kunst ist
  • Container, Symbole, Figuren zeichnen
  • Schriftarten
  • Strukturen von Sketchnotes
  • Werkzeugkunde
  • Viele praktische Übungen

Die Kunst der Frage

[♫] Wer, wie was, [♫], wer nicht fragt bleibt dumm! Ein Lied, daß die meisten von uns vermutlich kennen. Es zeigt, wie wichtig Fragen für das Verständnis unserer Umgebung sind. Dennoch machen wir uns über die Macht von klugen Fragen im Alltag selten Gedanken. Dabei begleiten uns Fragen fortwährend bei unseren Gesprächen mit Kollegen, Freunden und in der Familie.

Häufig bleiben wir mit unseren Gesprächen an der Oberfläche, ist es doch schwer den Anderen wirklich zu verstehen. Mit guten Fragen ändert sich das - Sie geben den Gesprächspartnern die Chance, etwas übereinander zu lernen.

Dieser Workshop vermittelt die Grundlagen systemischer Fragetechniken. Ziel ist es, mehr Empathie für den Gesprächspartner zu erlangen und damit Gespräche effektiver zu gestalten. Die Teilnehmer werden mit vielen praktischen Übungen die Wirkung von Fragen selbst erfahren.

Zielgruppe:

Alle, die in Gesprächen mehr Verständnis für Ihren Gegenüber erlangen wollen.

Inhalte:

  • Grundlagen von systemischer Sichtweise
  • Unterschied zwischen offenen und geschlossenen Fragen
  • Verschiedene Fragetechniken: von Konkretisierung bis zur zirkulären Frage
  • Viel praktische Kleingruppenarbeit

Weitere Kurse auf Anfrage.